Lengmoos
Miteinander Leben,
Miteinander Glauben,
Miteinander Feiern.

News


Information zu Corona Virus:     https://www.erzbistum-muenchen.de/im-blick/coronavirus      


     

Fotos: Mariella Berger
                                                                                      

Weihnachtsgeschichte fürs Ohr

Ein Hörspiel der Lengmooser Kinder

 

Das Krippenspiel darf in diesem Jahr leider nicht live in den Kirchen stattfinden, doch Kinder aus Lengmoos lassen Maria, Josef, Hirten und Engel trotzdem lebendig werden: Sie erzählen die 
Weihnachtsgeschichte in einem Hörspiel. 40 Kinder der Kirchengemeinde Lengmoos sprechen und musizieren, ahmen Tiergeräusche nach und lassen Türen knarren. Ab dem vierten Advent 
steht das Hörspiel online auf der Seite der Pfarrgemeinde Gars:  www.erzbistum-muenchen.de/pv-gars/cont/56710

Mithilfe eines Smartphones und einer entsprechenden App haben die Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren zusammen mit ihren Eltern die jeweiligen Aufnahmen erstellt. Danach folgte 
das Schneiden und das Zusammenstellen der einzelnen Tonschnipsel zu einem komplexen Stück. Das Ergebnis: Ein Hörstück, bei dem niemand mehr erkennt, dass jeder Teilnehmer seine 
Aufnahmen daheim und alleine gemacht hat. Das Hörspiel entsteht in Zusammenarbeit mit dem Kindergottesdienstkreis Lengmoos. Die Journalistin Jessica von Ahn hat den Schnitt und die 
Regie übernommen. Zur Illustration durften die Teilnehmer Ausmalbilder der Garser Künstlerin Kathi Bacher gestalten.

 

Bildunterschrift:

 Bildquelle:          Kathi Bacher, Johanna Gries                                                                Kathi Bacher,  Ramona und Marlene Huber